Gute Laune und die Freude am Tanzen stehen für unsere Freizeitgruppen an erster Stelle.

Wenn dann bei allen die Füße wissen was sie machen sollen und die Figuren flüssig getanzt werden, ja dann…

… gehen wir einen kleinen Schritt weiter…

 

  • Welche Figuren lassen sich denn miteinander kombinieren?
  • Wie führe ich das als Herr?
  • Was bedeutet Cuban Motion?
  • Welche technischen Tricks gibt es denn, dass ich in den Standardtänzen mehr Schwung
  • und in den Lateintänzen mehr Hüftbewegungen zeigen kann?
  • Was ist ein Tanzrahmen?
  • Warum schauen wir in den Standardtänzen nicht nach links, sondern drehen unseren Oberkörper nach rechts?
  • Was mache ich mit meinen freien Armen?
  • Was heisst “über dem Fuß” stehen?

 

Sollte einer dieser Punkte auch auf Ihrem “Das wollte ich schon immer einmal wissen”-Zettel stehen, sind Sie in unseren

Freizeitgruppen im Regio Tanzclub Freiburg e.V genau richtig aufgehoben. Durch einer beschränkte Anzahl von Paaren in einer

Gruppe versuchen wir den ausgebildeten Tanztrainern die Möglichkeit zu geben ein bisschen individueller auf jedes einzelne Paar

eingehen zu können.

Wenn wir uns dann alle gemeinsam angestrengt haben und gemeinsam gelacht haben, ist es meistens so, dass jedes Paar

den Tanzaal mit einer kleinen Portion “tänzerischem Können” mehr in der Tasche wieder verlässt als es ihn betreten hat.

Das ist unser Ziel.

Wir freuen uns auf Sie.

Rafael Grüninger